Achtsamkeit in der Ehrenamtsarbeit

01.04.2019 „Achtsamkeit in der Ehrenamtsarbeit – lernen, auf sich selbst zu schauen!“ lautet der Titel des letzten Abends der Vereinsschule 2018/2019 im Landratsamt Regensburg am Mittwoch, den 10. April, 19 bis 21.30 Uhr, Großer Sitzungssaal.

Landrätin Tanja Schweiger ist traditionell dabei bei den Abschlussabenden der Vereinsschule des Landkreises. Foto: LRA/Helmut Koch
Landrätin Tanja Schweiger ist traditionell dabei bei den Abschlussabenden der Vereinsschule des Landkreises. Foto: LRA/Helmut Koch

Dr. Katharina Gold, Dipl. Pädagogin und Supervisorin, gibt Anregungen und Tipps für Vereinsvorstände und all diejenigen, die das Gefühl haben, sich in ihrem Verein oder ihrer Organisation um alles kümmern zu müssen, viel zu viel um die Ohren zu haben und von ihrem Ehrenamt „aufgefressen“ zu werden. Welche Möglichkeiten und Strategien haben sie, um neben aller Verpflichtung und Arbeit auf sich selbst zu schauen, die eigenen Grenzen wahrzunehmen und sich das Alltagsgeschäft angenehmer und leichter zu machen? Diese Fragen stehen im Zentrum des Abends, zu dem auch Landrätin Tanja Schweiger ihr Kommen zugesagt hat. Anmeldungen (erforderlich!) nimmt die Freiwilligenagentur des Landkreises entgegen, Tel.: 0941 4009-305, -638 oder -414; E-Mail: freiwilligenagentur@lra-regensburg.de).

Kategorien: Landkreis